Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Offener Brief an Wolfgang Schäuble zur Causa David Berger & AfD

screenshot 2019-01-25 11.01.05
Jerusalem, Yad Vashem, Halle der Erinnerung, Berthold Werner – Eigenes Werk

Sehr geehrter Herr Präsident des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble,

hiermit möchte ich an Sie im Zusammenhang mit der Gedenkfeier am 31. Januar 2019 im Deutschen Bundestag anläßlich des 74. Jahrestags der Befreiung der Vernichtungslager in Auschwitz zwei Bitten richten:

  1. Bitte laden Sie Herrn David Berger, Kurator der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES), für diese Gedenkfeier wieder aus.
  2. Bitte verweigern Sie auch den Politikern der AfD-Franktion im Bundestag die Teilnahme an der Feier.

Begründung: Es besteht die im Folgenden begründete Gefahr, dass die Genannten die Würde der bevorstehenden Gedenkfeier und die des Holocaust-Überlebenden Prof. Dr. Dres. h. c. mult. Saul Friedländer, der die Gedenkrede halten wird, aufgrund ihrer Gesinnung erheblich verletzen werden.

„Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Offener Brief an Wolfgang Schäuble zur Causa David Berger & AfD“ weiterlesen

WDR 5 und die neuthomistische Rassenbiologie des David Berger

Die Ankündigung der Sendung „Tischgespräch“ mit David Berger, die am 23. Januar 2019 von 20.04 – 21.00 Uhr vom WDR 5 ausgestrahlt werden soll, hat Kritik in den Sozialen Medien ausgelöst. WDR 5 wird vorgeworfen, mit Berger einem Menschen Sendezeit zu geben, der einen rechtsradikalen Blog betreibe.

Spätestens seit dem 20. Januar ist dem WDR 5 der Text „Biologische Invasion“ auf Bergers Blog Philosophia Perennis bekannt. Diesen hatte ich dem Sender bereits am 17. Januar zugespielt, ohne ein Antwort zu erhalten. Am 20. Januar nahm Diether Ast auf meinen Tweet Bezug und erhielt folgende Reaktion:

Am 17. Januar war der fragliche Titel „Biologische Invasion“ auf Bergers Blog noch online. Spätestens seit dem 20. Januar heißt es unter dieser Adresse: „Uuuups … Fehler 404“. Der Text findet sich aber noch auf archive.today. Im Folgenden eine Dokumenation von Bergers Philosophie und Beiträgen auf seinem Blog, die rassenbiologische Positionen vertreten und heute, am 21. Januar, noch online sind – mit der Bitte an WDR 5, die Veröffentlichung des „Tischgespräch“ mit David Berger zu stornieren oder zumindest „kritsch-journalistisch“ einzuordnen.

„WDR 5 und die neuthomistische Rassenbiologie des David Berger“ weiterlesen